zum Inhalt
Petrusgemeinde in Halle-Kröllwitz

Aktuelles

Spendenaufruf und Orgelpatenschaften

04.12.2022

Wir freuen uns darüber, dass seit unserem Aufruf im letzten Blättchen bereits 11.544 Euro eingegangen sind. Weitere Spenden sind sehr willkommen.

Zur Unterstützung der Orgelmodernisierung starten wir zudem die Initiative "Petruspfeifenpatenschaften".

Über die Website www.petrus-pfeifenpatenschaften.de können seit dem 20. Oktober 2022 Patenschaften für Beträge zwischen 10 und 1000 € für einzelnen Pfeifen unserer Orgel übernommen werden.

Für die Spende wird eine Urkunde ausgestellt. Die Paten werden nach der Sanierung namentlich mit einer Plakette geehrt.


Kirchenkino

03.10.2022

Am 17.12.2022 um 15 Uhr gibt es einen Trickfilm aus dem Jahr 2017 zu sehen. Freundschaft und Weihnachten spielen hierbei eine ganz besondere Rolle.
Plätzchen dürfen gerne mitgebracht werden.

Die nächsten Kinoabende finden am 20.01.2023 und am 17.02.2023, 19:30 Uhr statt.

Am 20.01.2023 geht es um Zukunftsträume, Alltagsleben, Mut, Gelassenheit, Ehe, Ehrlichkeit, Familie, Lebensgestaltung, Lebensqualität und Trennung (Deutschland 2018).

Am 17.02.2023 geht es um Familie, Einsamkeit, Alter, Jugend, Stärken, Toleranz, Trauer, Identität, Generationen, Selbstbewusstsein und Gemeinschaft (Frankreich 2015).

Wer mehr erfahren will, kann sich gerne vor Ort für einen Newsletter anmelden. Dieser informiert mit Dat (...)


Die Krabbelgruppe startet in eine neue Runde!

24.03.2022

Die nächste Krabbelgruppe startet im April 2022.

Wann: Montags, 10 Uhr

Wo: Gemeindetreff, bei schönem Wetter gerne draußen auf der Wiese.

Bei Interesse einfach vorbeikommen oder Mareike Pampus kontaktieren (01578-6804030).


Unterstützung für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

17.03.2022

Liebe Gemeinde,

es ist Krieg in Europa, können wir den Flüchtigen helfen?

Viele Flüchtlingsfamilien aus der Ukraine sind in Halle angekommen.

Unsere Kindereinrichtung hat eine Ausnahmeregelung bekommen um die Plätze aufzustocken und Flüchtlingskinder aufzunehmen. Für Familien ohne eine Einrichtungsmöglichkeit im Hintergrund gibt es dringenden Bedarf mit ihren Kindern einen Ort zu finden wo, sie sich begegnen und spielen können. Deshalb haben wir beschlossen, den Hort und das Gemeindehaus zu öffnen.
Ab 21. März können am Dienstag, Donnerstag und Freitag ukrainische Familien mit Kindern zwischen 8 Uhr und 12 Uhr den Garten, die untere Hort Etage und den Gemeindesaal dafür nutzen. Um Ihnen den (...)


Petrushafen (Kinderkirche der 5. und 6. Klasse)

06.07.2021

Die ehemalige „Kinderkirche der 5. und 6. Klasse“ startet mit dem Petrushafen in eine neue Ära. Was wollen wir mit dir erleben?
Gemeinschaft, Freunde treffen, Wissensdurst an Bibelgeschichten stillen, Themen des Erwachsenwerdens diskutieren, Erfahrungen austauschen, Geschichten teilen, Abtauchen, Heimat finden, Musizieren, Natur erleben, Aktion & Spaß!
Der Petrushafen ist offen für dich und deine Freunde. Wir treffen uns immer montags um 16:30-18:00 Uhr. Start ist der 06.09.2021 im Gemeindehaus.


Hilfsangebot: Helfen und Vernetzen

18.03.2020

Wie kann die gegenseitige Hilfe in unserer Gemeinde praktiziert werden?

Um Hilfsbereitschaft, Zeitpotenziale und Fähigkeiten mit dem Bedarf anderer zu vernetzen, wird das Telefon der Gemeinde, über die Bürozeit hinaus, durch ehrenamtliche Helfer und Helferinnen besetzt sein. Sie nehmen Hilfsangebote entgegen, genauso ihre Bitten um Hilfe beim Einkauf oder anderen haushaltsnahen Dienstleistungen. Dann werden sie bemüht sein, Nachfrager und Hilfe Anbietende zueinander zu bringen. Auf Anraten der Freiwilligen agentur Halle, wird dies folgendermaßen geschehen:

Wir geben nur Kontaktdaten der Freiwilligen an die Hilfesuchenden weiter, nicht umgekehrt!(Missbrauch vermeiden/ "Enkeltrick"). Zum einen werden wir den Helfende (...)


KindergottesdienstmitarbeiterInnen gesucht

01.07.2019

An jedem Sonntag außerhalb der Schulferien wird im Gottesdienst der Petrusgemeinde Kindergottesdienst angeboten. Seit Jahren gibt es ein Team, das die Aufgabe der Kindergottesdienstgestaltung in gemeinsamer Absprache übernimmt. Jeden Sonntag betreut ein Mitglied dieser Gruppe die Kinder des Kindergottesdienstes. Im Moment ist dieses Team kleiner geworden und wir suchen Gemeindeglieder, die sich vorstellen können, bei dieser schönen und wichtigen ehrenamtlichen Aufgabe mitzuwirken.

Haben Sie Interesse oder Fragen, dann melden Sie sich bei Christine Rehahn (zur Kontaktseite).


Musizieren in Räumen der Petrusgemeinde

04.10.2018

Musik und Gesang, sind Stimmen der Seele. Deshalb ist eine Gemeinde ohne Lieder nicht vorzustellen. Unsere Gemeinde bietet die Möglichkeit, in den Räumen des Gemeindetreffs, dem Gemeindesaal und der Kirche, Stimmen und Instrumente zu gutem Klang zu bringen. Wer Lust und Begabung hat, Unterricht zu erteilen, kann dies an den meisten Tagen der Woche bei uns tun. Wie gut wäre es, wenn Grundschüler und Hortkinder nicht durch die Stadt fahren müssten, Instrumentenlehrer und -lehrerinnen ihre Kenntnisse weitergeben können. Und dies nicht nur an Kinder! Vielleicht möchten Sie ja auch einen Chor gründen und suchen noch einen Ort, wo sie sich treffen können? Im Saal und im Gemeindetreff steht ein elektrisches Klavier zur Verfügung. Wir haben Orff (...)


Aufruf zur Mitarbeit bei kirchenmusikalischen Aktivitäten in Gottesdiensten und Konzerten

31.07.2017

Für die Kirchenmusik werden noch Mitstreiter aus der Gemeinde gesucht. Wer die Kirchenmusik im Gottesdienst unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

Geben Sie bitte Instrument/Stimme an.

Um Frau Fröhlich zu entlasten, liegt die Vorbereitung und Durchführung von Konzerten jetzt in den Händen von Frau Arnold und Frau Ulmer.

Es werden noch helfende Hände gesucht, die für die Kasse, Öffnung und Schließung der Kirche etc. verantwortlich sind. Meldungen bitte an almut.ulmer@gmail.com.


Musiker gesucht (v.a. Bratscher und Kontrabassisten und Bläser)

25.06.2017

Die Musiker des Orchesters sind bereits mehrere Jahre in den Kirchengemeinden 
Bartholomäus und Petrus im Einsatz.

Streicher (vor allem Bratscher und Kontrabassisten) und sämtliche Bläser sind herzlich eingeladen, sich dem Ensemble anzuschließen, damit aus unserer musikalischen Gruppe ein klangvolles Orchester wird. (...)