zum Inhalt
Petrusgemeinde in Halle-Kröllwitz

Aktuelles

« zur Übersicht

30.07.2020

Raum für die Junge Gemeinde

,,Durch Weisheit wird ein Haus gebaut und durch Verstand erhalten, und durch ordentliches Haushalten werden die Kammern voll kostbarer, lieblicher Habe.”

So steht es bei den Sprüchen Salomos 24,3 und so haben wir, die Junge Gemeinde, es auch hier in der Petrusgemeinde gelernt. Indem alle aufeinander Rücksicht nehmen, die Bedürfnisse der Gemeindeglieder wahrgenommen werden und jeder die Möglichkeit hat, sich einzubringen, entsteht ein Haus, in dem wir uns alle wohlfühlen können.
Der Gemeindekirchenrat hat nun unseren langersehnten Wunsch wahrgenommen und sich bemüht, uns einen Raum freizuräumen, in dem wir den Konfiunterricht planen und durchführen können, unsere Materialien lagern können und in dem wir uns einfach als Junge Gemeinde treffen können.
Die Wahl ist schließlich auf den jetzigen Gemeindetreff gefallen. Natürlich treffen sich in diesem Raum auch andere Gruppen und wir würden uns gerne mit diesen kurzschließen, um Termine für die Raumnutzung zu klären. Wir möchten den Raum aber über die Sommerferien und in den Wochen danach ausräumen und neu einrichten. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn alle, die momentan ihre Materialen im Gemeindetreff lagern, diese ausräumen könnten, beziehungsweise uns sagen, wo wir sie hin räumen sollen. Dafür reicht einfach ein Zettel oder eine Nachricht an pauline.m282@gmail.com.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserem Gemeindekirchenrat bedanken, der uns mit diesem Raum die Möglichkeit gibt, die Kammern der Gemeinde weiter mit kostbarer und lieblicher Habe zu füllen. Wir hoffen wir können mit diesem Raum und unserer Arbeit wieder mehr Jugendliche auf unsere Gemeinde aufmerksam machen, so dass unser Haus durch Verstand erhalten bleibt.

« zur Übersicht