zum Inhalt
Petrusgemeinde in Halle-Kröllwitz

Petrus-Kindergarten

Kontakt

Steffi Orland Steffi Orland
Tel: +49 345 68 30 25 06
kitapetrus@villajuehling.de

Mitarbeitende:
Tel: +49 345 550 77 83
MA.petrus@villajuehling.de

Adresse: Kröllwitzer Str. 15a, 06120 Halle (Saale)
Lageplan

 

Kinderkrippe und Kindergarten

Logo Kindergarten Petrusgemeinde

In der „Petrusburg“ verbringen 60 Kinder im Alter von 0-7 Jahren ihren Kindergartenalltag.

Wie in einer großen Familie leben wir gemeinsam in unserem Haus.

MITEINANDER spielen, lernen, lachen, essen, schlafen, feiern,  füreinander Dasein, streiten, Gott und die Welt entdecken, selbstständig werden, wachsen dürfen, liebevoll umsorgt und geführt werden… ist die Devise.

Jeden annehmen wie er ist, jeden abholen wo er steht – ist ein Leitmotiv unseres Handelns.

In unserem Haus sind Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf willkommen. Qualifiziertes Personal freut sich auf die Arbeit mit Ihrem Kind.

Wir laden Sie ein, in unsere Konzeption hineinzulesen und zeigen Ihnen gern unser Haus.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Öffnungszeiten

Geöffnet ist unsere Einrichtung von 6.30-17.00 Uhr.

Träger

Der Träger ist die „Villa Jühling“ Familienservice GmbH. Sie sorgt für verlässliche und zukunftsfähige Rahmenbedingungen, die ein kreatives Miteinander ermöglichen. Die Kirchgemeinde und unser Hort verstehen sich als lebendige Gemeinschaft in der Menschen mit unterschiedlichen Glaubenserfahrungen Raum finden.

Spendenaufruf Kindergarten

Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende mit, den Kindergarten in einen Ort des gemeinsamen Lebens und Lernen für unsere Kinder zu verwandeln. Wir freuen uns über 
Spenden unter dem Kennwort „Petruskindergarten“ 
Spendenkonto:  
Villa Jühling Familienservice GmbH
IBAN: DE05 8009 3784 0001 1499 54
BIC: GENODEF1HAL
Volksbank Halle

Steffi Orland für den Kindergarten            
Dorothee Fischer für den Träger
 

Download

 

 


Freundschaften bilden Die Bibel entdecken Außengelände Kita Petrus Morgenkreis Miteinander arbeiten Spaß haben Sich einbringen Den Körper fördern
Sinne erfahren

Zum Vergrößern bitte klicken!

zurück